Privatsphäre und Datenschutz

1. Allgemein
Ihre Kundendaten werden ausschließlich für die Abwicklung der Bestellung erfragt, gespeichert und verwendet. Grundlage hierfür sind die einschlägigen Datenschutzbestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG).

2. Weitergabe von Kundendaten
Um ihre Bestellung abwickeln und ausliefern zu können, geben wir ihre Daten nur an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Lieferdienst weiter.

3. Zusätzliche Serviceleistungen
Für Zusätzliche Serviceleistungen (Kundenkonto, Newsletter) benötigen wir aufgrund der genannten Gesetze ihre Zustimmung. Diese Zustimmung können Sie jederzeit im Online-Shop, per eMail oder telefonsich widerrufen.

3.1 Kunden Registrierung und Vergabe einer Kundennummer (Kundenkonto): Wenn Sie wünschen, speichern wir ihren Namen und ihre Anschrift in einer Kundendatenbank. Nachdem Sie sich für diesen Service angemeldet haben, erhalten Sie unverzüglich Ihre Kundennummer und ein Passwort per eMail. Mit diesen Daten können Sie sich beim nächsten Besuch des Online-Shops anmelden. Nach erfolgreicher Anmeldung sind Name und Anschrift im Bestellformular bereits ausgefüllt und müssen nicht jedesmal neu eingegeben werden. Sensible Daten wie Konto- oder Kreditkartennummern werden aus Sicherheitsgründen nicht gespeichert.

3.2 Regelmäßige Informationen (Newsletter): Wenn Sie den Newsletter bestellen, werden wir Sie in regelmäßigen Abständen per eMail über Neuigkeiten und Angebote informieren. Die Abbestellung erfolgt ganz einfach über eine Option direkt im Newsletter.Fügen Sie hier Ihre Informationen über Privatsphäre und Datenschutz ein.


Zurück